Kompaktkurs Mindful@Work

Mindful@Work: MBSR bzw. Grundlagen zur Achtsamkeit in zwei Tagen. Idealer Einstieg für Führungskräfte in dieses Thema. Konzipiert für Unternehmen!

Das Format in Kürze:

Vorgespräch über Erwartungen, Motivation, Klärung persönlicher Fragen

(ca. 30 Minuten, telefonisch, online oder in Präsenz) 

Option: Informationsveranstaltung im Unternehmen

8 Themen-Module à 90 Minuten an 2 Tagen

Themen: Achtsamkeit, Wahrnehmung, Body & Mind, Stress & Stressbewältigung, stressverschärfende Gedanken & Mindset, Kommunikation, Selbstfürsorge, Transfer des Gelernten in den Alltag

Gruppengröße: 6 bis 14 Personen

Option: Coaching statt Training: Der Kurs kann auch 1:1 durchgeführt werden, unter Berücksichtigung der individuellen Fragestellungen und Ziele des Teilnehmenden.

Option: Training & Coaching: Kombination mit individuellem Einzelcoaching im gewünschten Umfang für jeden oder einzelne Teilnehmende

Unterstützung für das tägliche Üben nach dem Kompaktkurs durch einen kursbegleitenden Online-Kurs

mit allen Inhalten, Workbook, Reflexionsaufgaben, Übungen im Video- und Audioformat zum Download. Dieser Onlinekurs steht den Teilnehmenden für ein Jahr zur Verfügung

Nachgespräch

ca. sechs Wochen nach dem letzten Kursmodul – für Motivation, Transfer und Nachhaltigkeit (ca. 30 Minuten, telefonisch, online oder in Präsenz)

Inhalt der Mindful@Work-Kursmodule

Achtsamkeitsübungen

Sitz- und Gehmeditation, Körperwahrnehmung in Ruhe und Bewegung (Body-Scan und einfache Körperübungen aus dem Yoga), Micro-Übungen

Impulsvorträge

zu den Modulthemen

Erfahrungsaustausch

sowie Gruppenarbeiten der Teilnehmenden untereinander

Erforschender Dialog und Reflexion im Plenum über die gemachten Erfahrungen

Tipps und Austausch zum Transfer des Gelernten in den (beruflichen) Alltag

Vorteile des MBSR-Formates:

  1. Das Kompaktformat beinhaltet alle wesentlichen Übungen und Inhalte des klassischen MBSR-Programms und ist deshalb gut evaluiert.
  2. Das Kompaktformat ist auf die spezifischen Fragestellungen für Unternehmen und Organisationen angepasst und ist in diesem Kontext erprobt.
  3. Das Kompakt-Format ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) der Krankenkassen zertifiziert. Die Kurse werden somit durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Kosten für zertifizierte Präventionskurse sind überdies laut Bundesgesundheitsministerium steuerlich absetzbar (weitere Informationen hier).

Weitere Formate:

Menü